Hotelreservierung
Hier kommen Sie direkt zur Reservierung.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten siehe Termine

KIRCHWEIHSPEISEKARTE

Seit 4 Generationen im Besitz der Familie Brugger

Das Wasserschloss Herrenfinningen, erbaut 1530, war lange im Besitz von Adel, Kirche und Staat. Seit 1929 im Besitz der Familie Brugger leiten heute Siba und Jürgen Brugger das über die Landesgrenzen bekannte und ausgezeichnete Restaurant-Landgasthof „Zum Schlössle“.

Bild links oben:
Familie Adalbert und Barabra Brugger mit den Kindern Johann, Adalbert, Josefa, Josef, Thekla, Georg, Eduard, Maria, Maximilian, Kreszenz, Leonhard und Barbara. 1929 wurde das Schlössle von der Familie Brugger erworben.

Bild rechts oben:
Familie Adalbert und Viktoria Brugger mit den Kindern Adalbert, Thekla und Georg. 1932 übernahm das Ehepaar die Gastwirtschaft und renovierte es von Grund auf .

Bild links unten:
Familie Adalbert und Barbara Brugger mit den Kindern Adalbert, Doris, Irene und Jürgen. Von 1966-1998 haben diese das Restaurant und Tanzlokal weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt gemacht.

Bild rechts unten:
Familie Jürgen und Siba Brugger mit den Kindern Iris und Denise. Seit 1998 sind sie Besitzer des Finninger Schlössle. Zahlreiche Auszeichnungen konnten sie schon entgegenehmen u.a. 2x Denkmalschutz-Auszeichnung,
3x Landkreissieger im Wettbewerb bayerische Küche.

Termine

Montag, 18. Oktober 2021
11:00 Uhr
Kirchweihessen

Mittag- und Abendessen durchgehend von 11-21 Uhr.
Geöffnet von 10-24 Uhr.

Dienstag, 19. Oktober 2021
0:00 Uhr bis 23:45 Uhr
Ruhetag, das Restaurant ist nur für Hotelgäste geöffnet
Mittwoch, 20. Oktober 2021
0:00 Uhr bis 23:45 Uhr
Ruhetag, das Restaurant ist nur für Hotelgäste geöffnet
Donnerstag, 21. Oktober 2021
16:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Restaurant

Geöffnet: 16-22 Uhr.
Warme Küche: 17-21 Uhr.

Freitag, 22. Oktober 2021
16:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Restaurant

Geöffnet: 16-22 Uhr.
Warme Küche: 17-21 Uhr.

Sonntag, 24. Oktober 2021
10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Restaurant

Das Restaurant ist 10-21 Uhr geöffnet.
Warme Küche: 11-14 Uhr und 17-20 Uhr.